PDA

View Full Version : Funturnier Zürich 16.1.05 (Preise wie Ancestral Recall, Mox Ruby...)


Yomadorr
18th November 2004, 08:48
W-Town, Magic-Clan presents:

Fun-Turnier am 16. Januar 05

Am Sonntag 16. Januar 2005 findet in Zürich in der Mensa der Kantonsschule Rämibühl ein Fun-Magicturnier statt.

• Wo: Zürich, Mensa Rämibühl
(Realgymnasium Rämibühl, Rämistrasse 56, 8001 Zürich)
Vom Hauptbahnhof Zürich mit Tram 3 bis „Kunsthaus“. Von dort aus ist der Weg markiert. Reisedauer: ca. 10 min. (Um 11:00 kann man bei der Station „Kunsthaus“ abgeholt werden.)

• Wann: So 16.1.05; Türöffnung: 10:00; Beginn: 12:00

• Eintritt: Sfr. 15.-

• Zu Gewinnen:
1. Preis: Ancestral Recall (Unlimited)
2. Preis: Mox Ruby (Unlimited)
3. Preis: 4x Underground Seas (Revised) und 4x Polluted Deltas (Chinesische)
1-8. Preis: Je ein Urza’s-Saga-Turnierpack

Dazu kommen noch haufenweise Booster (speziell für nicht-powered Spieler)
und als Trostpreis einen Collectors Edition Time Walk!

• Fünf Proxies sind zugelassen. Es sind Typ 2/Standard, Extended und Typ 1/Vintage legal.
Banned / Restricted Lists: http://www.wizards.com/default.asp?x=judge/resources/banned

• Maximal 128 Teilnehmer können mitspielen.

• Verpflegung wie Getränke, Sandwiches und Gebäck vorhanden.

Proxies:
Ich wurde schon häufig gefragt, was für eine Art von Proxies am Turnier erlaubt sein werden. Es ist so, es dürfen ausschliesslich mit Filzstift beschriftete Magickarten als Proxies benutzt werden. Also zum Beispiel keine aufgeklebten Ausdrücke. Alles andere als beschriftete Karten kann verdeckt als Proxy erkannt/ertastet werden, weil dicker. Mir persönlich wäre es auch lieber, wenn man mit Ausdrücken spielen könnte, weil die Übersicht unter beschrifteten Karten leidet. Es gibt aber Leute, die auf beschriftete Karten bestehen.

Anmeldung und weitere Infos: liviolunin@yahoo.de

Anmeldungen:

#1 Philipp Baur
#2 Dominik Horber
#3 Jonas Frölicher
#4 Michael Büechi
#5 David Kaufmann
#6 Livio Lunin
#7 Cuong Phan
#8 Lukas Kauf
#9 Christoph Huber
#10 Stefan Gautschi
#11 Philippe Haensler
#12 Benjamin Bischof
#13 Cédric Steinmann
#14 Alain Jeanrenaud
#15 Fabian Zehnder
#16 Marc Beusch
#17 Norman Beusch
#18 Erich Schönbächler
#19 Boby Tadic
#20 Michel Neidhart
#21 Stephan Neidhart
#22 Philip Schmutz
#23 Flavio Müller
#24 Andy Lusser
#25 Yves Welti
#26 Pascale Karmin
#27 Joel Strassberg
#28 Joris Müller
#29 Ivo Morger
#30 Alexander Graf
#31 Pietro Kissner
#32 Severin Eitzinger
#33 Christian Conti
#34 Mauro Hertig
#35 Jonas Walther
#36 Moser Marc
#37 Sasha Bhattacharya
#38 Remo Bügler
#39 Curd Bänziger
#40 Arda Leibundgut
#41 Yannic Hungerbühler
#42 Antonio Gioia
#43 David Bernhardsgrütter
#44 Pascal Rüegg
#45 David Henseler
#46 Simon Henseler
#47 Philpp Fuchs
#48 Jerome Perdrizat
#49 Shen Hämmig
#50 Domenik Hämmig
#51-55 Benno Dietrich & Company
#56 Philipp Stern
#57 Alexander Götz
#58 Simon van Haaften
#59 Sven Schmidt
#60 Soung Lim
#61 Daniel Schmider
#62 Lukas Hess
#63 Daniel Imwinkelried
#64 Michael von Arx
#65 Stefan Dickenmann
#66 Sandro Meier
#67 Jonas Hässig
#68 Thomas Heimen
#69 Pascal Stücheli
#70 Jonathan Wegenast
#71 Andreas Ganz
#72 Christoph Fischer
#73 Damian Lüthi
#74 Fabian Lüthard
#75 Jonas Leibundgut
#76 Sebastien Lüdi
#77 Eachus Tinu
#78 Philip Käser
#79 Valerio Moser
#80 Christian Distel
#81 Christoph von Arx
#82 Kerim Eker
#83 Marco Merola
#84 Mario Ernst
#85 Christoph Abächerli
#86 Felix Baur
#87 Fabian Keim
#88 Thomas Kessler
#89 Jeffry Calmet
#90 Ueli Grunder
#91 Alexis Reust
#92 Gérard Crevoiserat
#93 Célien Berthold
#94 Frédéric Valko
#95 Christian Kreher
#96 Kälin Arwed
#97 Felix Huber
#98 Rouven Kuster
#99 Marc Maetz
#100 Michael Keller
#101 Julien Terretaz
#102 Xavier Erard
#103 Greyson Wicki
#104 Chin-Ho Kwong
#105 Luis da Silva
#106 Franco Fornara
#107 Benjamin Peter
#108 Laurin Wegelin
#109 Milan Stupar
#110 Frédéric Maniar
#111 Grégoire Vienne
#112 Fredy Binggeli
#113 Nicolas Meylan
#114 Gustav Gustavsson
#115 Jorge Kasper
#116-128 Unbekannte über Remori angemeldet

Warteliste:
1. Yves Bossard
2. Noam Strassberg
3. Tim Richter
4-6. Unbekannte von Mori
7. Cedric Schweingruber
8. Christoph Bucher
9. Julian Schwartz
10. Justus Bürgi
11. Daniel Iwaniuck

~Barrin~
18th November 2004, 08:57
ich tacker das mal oben fest.

>Fünf Proxies sind zugelassen. Es sind Typ 2, Extended und Typ 1 legal.

wie muss man das nun verstehen? mal sage ich ach diese karte nehme ich 4mal nach typ2 regel rein, diese hier 1mal nach typ1 regel oder wie genau?

aus welchen editionen sind die preise?

Yomadorr
18th November 2004, 10:04
Habe die Editionen noch reingeflickt...

Das Deck muss in mindestens einem der genannten Formate legal sein. Mischungen wie du beschrieben hast, sind nur legal, wenn sie mindestens in einem Format erlaubt sind. Aber alle spielen zusammen in ein und demselben Turnier.
Ist es verständlich?

~Barrin~
18th November 2004, 10:07
Eintritt (nur zuschauen) = kostenlos hoffe ich doch (vorausgesetzt natürlich man bedient sich nicht am essen etc ;))?

das mit den regeln finde ich solala, ein T2 deck hat keine chance gegen ein T1 deck das auf first/second round kill ausgelegt ist, aber wird sicher lustig ;)

btw, unstick again, dort oben schauen weniger leute hin als wenn es unten steht ^^

Yomadorr
18th November 2004, 10:14
hast recht ist besser nicht zuoberst, zuerst habe ich es fast nicht mehr gefunden. Mersi vielmals für deine Unterstützung.

Schon klar hat T2 gegen T1 keine Chance, aber es sollen alle spielen dürfen. Und auch ein T2-Player wird nach 2-3 Runden gegen Gleichstarke spielen...

Zuschauen kosten selbstverständlich nichts;)

Das Essen kostet aber so oder so...

caty
18th November 2004, 10:22
proxis sind erlaubt? so billig.. denn machi sicher ned mit.

zudem schnall ichs eh ned^^

~Barrin~
18th November 2004, 10:46
ich bring wenn schon mein eigenes essen mit^^ - für die unterstützung nichts zu danken ;).

@caty was schnallste nicht? pn/oder im abuse topic dann werd ichs dir erklären (sogut wie möglich ;))

caty
18th November 2004, 11:01
ich schnall wie immer das mitem den Typ 2 und 1 nicht

~Barrin~
18th November 2004, 11:48
Typ 2 = Aktuellste karten
Typ = 1 alle karten, die meisten davon sind aber restriced (dürfen nur einmal gespielt werden)

ich werde heute abend mal schauen ob ich irgendwo eine liste finde mit den karten welche in Typ 1 etc. restricted sind, allgemein denke ich aber wird es an diesem deck nicht sehr viel "fun" geben für die leute die T2 decks spielen, weil T1 decks (und bei den preisen wirds einige T1 spieler geben) auf first / second round kill ausgelegt sind, mit P9 (power nine karten = time walk, 5 moxe, black lotus, die anderen 2 kenne ich vom effekt her auch, aber der name ist mir gerade entfallen ^^) vollgestopft sind (halt je einmal im deck da restricted)

SpiritofShadow
18th November 2004, 11:58
ok schau mal wegen t1 karten die nur einmal gespielt werden dürfen

caty
18th November 2004, 12:01
na ja was bringt dir ne black lotus wenn sie nur einmal haben darfst ;)

Yomadorr
18th November 2004, 12:44
hey also noch zu T1! es ist nicht so ein übles Format wie ihr es beschreibt;)

hier die T1 Banned- und Restrictedliste: http://www.wizards.com/default.asp?x=judge/resources/sfrvintage

und dank den proxies muss man selber ja keine P9 haben und kann trotzdem was reissen...

@caty: Was findest du an den fünf Proxies nicht ok?

~Barrin~
18th November 2004, 13:14
T1 ist überhaupt nicht übel es ist sogar ein sehr gutes format, aber es ist gegenüber T2 einfach zu stark im vorteil, deswegen sagte ich hemmt es den spass vllt ein bisschen ;)

und @caty es bringt dir ne ganze menge

caty
18th November 2004, 13:32
also erklär mal pls

edit: proxis sind unecht, also eigentlich keine echten karten und sollten somit illegal sein. Ich finde denn spass an den karten genau wegen des sammelns

Yomadorr
18th November 2004, 14:13
klar ist es ein viel befriedigerendes Gefühl wenn du eine Karte im Original besitzt.
Aber hast du zum Beispiel schon mal mit Ancestral Recall, Time Walk, den Moxe und einem Lotus gespielt? DAS Gefühl ist au nicht schlecht, auch wenn sie geproxt sind. Wenn du nicht mir Proxies spielen willst weil du es toller findest mit deinen eigenen, dann kannst du selbstverständlich mit deinen eigenen spielen. Wenn dir aber 1000.- zu schad sind, um EINEN Lotus zu besitzen und trotzdem mit anderen alten Karten spielen willst, dann proxt du ihn um doch noch auch mit kleinerem Budget auf hohem Level spielen zu können;)

caty
18th November 2004, 14:53
einen lotus? ich dachte immer die lotus.. das machte die karte aus, ihre weiblichkeit ;/
^^

na ja ich bin evt. zu wenig vernarrt in magic das mir einer absprizt wenn ich ne unechte lotus spiele.. oder sonst was

~Barrin~
18th November 2004, 15:07
geht am anfang den meisten so, für turniere finde ichs auch so lala..... aber zum trainieren mit decks machen es die meisten spieler, auch die meisten oder so gut wie alle aus der spielstatt (und wenns nur ein, zwei karten sind), weil es auch nicht immer einfach ist eine karte gleich herzutauschen.

wenn ich natürlich 20 proxis in nem deck habe verstehe ich gut das es den gegner aufregt an turnieren natürlich erst recht. ;)

Yomadorr
18th November 2004, 15:24
Das Ding ist eifach das in der Schweiz nicht wirklich viele Powers im Umlauf sind. Und die wenigen Power-Spieler wollen in einem ausgeglichenen Umfeld spielen. Es ist viel spannender wenn mehr Leute auf dem gleichen Niveau spielen können, als wenn das Turnier von den fünf Leuten mit Powers dominiert wird.

@caty: Wie kommst du auf die Idee, dass "Lotus" feminin ist? Ich habe es eher gross geschrieben, weil du gesagt hast, es lohne sich nicht nur einen zu spielen.
Und wegen dem Abspritzen... wie schon oben gesagt, geht es primär um ein ausgewogenes Metagame... und es ist glaub ich in der Schweiz niemand so vernarrt wie dus beschreibst;)

caty
18th November 2004, 15:36
weil mein bruder ein auto fährt das Lotus Elise heisst und darum für mich die lotus elise.. aber stimmt schon der Lotus wenns um die pflanze geht.

SpiritofShadow
18th November 2004, 22:03
eben und black lotus ist männlich

ich darf meinen mox diamond nur 1x spielen man

Elementrix
18th November 2004, 22:39
wahre sicher lustig aber gleubst du in konnte da was reissen mit dem elfen deck barrin?_?

~Barrin~
19th November 2004, 08:14
also gewinnen auf keinen fall, ein paar änderungen müsste man daran auch noch machen, btw. morgen trainen?^^

caty
19th November 2004, 08:27
gewinn ich mit meinem drachendeck?

~Barrin~
19th November 2004, 08:42
falls du 6 bye's kriegst, maybe ;P

weiss ich was eure decks schlagen? weiss ich was für leute mitmachen?
ihr könnt sehr wohl sehr weit kommen, das hängt aber einzig und allein davon ab auf was für gegner ihr trefft

caty
19th November 2004, 09:30
ich mach mer emel ned dmühe das usezfinde ;)

Yomadorr
19th November 2004, 12:00
Wegen dem Metagame kann ich nicht so viel sagen... am 12.12. gibt es in sursee ein T1 Turnier, dort kann man vielleicht ein bisschen einen Trend feststellen. Aber dort werden viel weniger Leute sein...
Beim letzten Turnier gab es so ca.10-15 Powered-Spieler auf 130. Damals durfte man aber noch keine Proxies gebrauchen. Im Januar werden also noch vielmehr mit Powers unterwegs sein. Was aber vielleicht noch spannend ist, letztes mal wurde ein unpowered-Deck erster oder zweiter, weiss nicht mehr genau;)

schreib beim eröffungspost noch die bisherigen anmeldungen rein, wird laufend aktualisiert...

Elementrix
19th November 2004, 17:53
das ist gut :)

mage
4th December 2004, 20:21
lol, da sind doch schon viel mehr angemeldet.. wird das nicht mehr geupdatet?! meine kumpel stehen alle noch nicht da... also auf wog schon...

Bachi
2nd January 2005, 13:27
Hallo Leute

Hab eben meine MTG Karten, welche 10 Jahre in der Versenkung lagen, wieder hervorgenommen.. und bin dann über diesen Thread gestolpert. Typ1 Funturnier, tönt prima, um mal zu sehen, was die letzten 10 Jahre in Sachen MTG so gegangen ist.

Hab aber wohl einiges verpasst.. was sind Proxies?! Pseudo-Karten? Tönt ja sehr verwerflich :)

Ansonsten - wo spielt man heute Magic? Hätte schon Lust, wieder mal etwas mitzumischeln :)


Gruess - Bachi

Yomadorr
2nd January 2005, 15:57
Sorry dass ich nie mehr geupdated habe... Aktuelle Infos: http://forum.wog.ch/showthread.php?t=16000

FridayNightMagic jeden Freitag, aber nur Limited (Boosterdraft oder Sealed), sonst immer mal wieder ein T2-Turnier... T1 wird seltener gespielt. Einige DCI sanktionierte schweizer Turniere findest du unter www.remori.ch, ansonsten werden sie in verschieden Foren angekündingt, grösstes davon www.wog.ch

Wir spielen so zweimal pro Woche in Witikon Zürich T1, vor allem jetzt vor dem Turnier, sonst so einmal in ein bis zwei Wochen.

Bitte Deckliste mitbringen!!!